Was geht auf Bree?

Der Bree. Hof ist als ehemaliger Bauernhof natürlich ideal geeignet für alle, die mit ihrer Gruppe Landluft schnuppern möchten, auf Nachbarn verzichten können und einmal raus aus der Stadt und vom Alltag, ran an die Natur und ins Grüne wollen.
Konzeptionell ist der Hof auf Kinderguppen ausgerichtet. In den liebevoll gestalteten Themenzimmern wie 'Dschungel', 'Enterprise' oder 'Insel' fühlen sich aber nicht nur Kinder wohl; auch für Behindertenfreizeiten oder Seminargruppen mit erwachsenen Teilnehmern bietet die Kombination aus gemütlicher Unterkunft, großzügigen Gruppenräumen und Alleinlage mitten zwischen Weiden und Feldern großartige Voraussetzungen.
Verpflegt werdet Ihr bei uns nach dem Motto 'Rent a Küchenteam': der gemeinnützige Vereins 'Wattnbengel e.V.' bekochet Euch vor Ort zum Selbstkostenpreis, so daß Ihr Euch weder um Einkaufsplanung, noch um Küche oder Abwasch kümmern müsst.

Was gibt es nicht?

Natürlich gibt es auch ein paar Dinge, die nicht jedermanns Sache sind - und Ihr sollt nicht sagen können, wir hätten Euch nicht gewarnt:
  • Bree ist rauchfrei - wer rauchen will, muß dafür das Hofgelände verlassen.
  • Es gibt keine Fernsehgeräte (und im Haus auch keinen Empfang)
  • keine Internetcomputer (aber auf Anfrage WiFi / WLAN)
  • keine Selbstversorgerküche (aber eine kleine Teeküche mit Kühlschrank & Wasserkocher)
  • Bei uns seid Ihr 'auf dem Land' - mit guter Luft, jeder Menge Platz, herrlicher Natur und vielen Tieren um Euch herum aber dafür gehören eben auch manchmal Spinnen, Fliegen, Regen, Matsch und Gülle fahrende Bauern mit dazu. Oder freche Katzen, die draußen unbeaufsichtigte Brote vom Tisch klauen...
  • Auf dem Hof Bree leben die verschiedensten Tiere, die sich größtenteils frei auf dem Gelände bewegen dürfen - darum können eigene Haustiere aus Sicherheitsgründen leider nicht mitgebracht werden.
  • Der Hof hat Alleinlage - dafür sind es aber auch 4km zum nächsten Supermarkt...